December 26

And now for something (nearly) completely different…

Das ich gern übers (Hörspiel-)schreiben fabuliere, hat der geneigte Leser sicher schon bemerkt. Das ich aber genauso Leidenschaftlich Hörspiele höre mag man darüber gern mal vergessen. Deshalb an dieser Stelle ein paar handverlesene SciFi Hörspiele, die mir gut gefallen und warum? (Die Links zum freundlichen Hörspiel-Shop pop.de wer zugreifen möchte 🙂 )

1. Perry Rhodan (Sterne Ozean)

Ich breche immer gern eine Lanze für SciFi-Hörspiele, um so mehr brach mir das Herz, als Lübbe Audio das Aus dieser Serie verkündete kurz vor dem Ende, doch es kam dann doch anders ;)…

Die Serie ist eine perfekt inszenierte Reise in eine ferne Zukunft mit einem bereits 36 Hörspiele umfassenden Zyklus. Die letzten Folgen werden für 2011 erwartet. Mit einer gut aufgelegten Top-Sprecher-Riege, orchestraler Wucht-Score und einem Abenteuer das unterschiedliche Handlungsebenen zu einer großen Rahmenhandlung bündelt, die in einem phänomenalen, Galaxien umfassenden Abenteuers aufwartet. Auf jeden Fall mal ein Ohr riskieren (gibt’s auch als digitaler Download bei Soforthoeren.de, iTunes, Audible.de, Libri.de und Claudio.de… was Simon Bertling und Christian Hagitte da gezaubert haben… Hut ab!

http://shop.pop.de/product_info.php?info=p12818_Perry-Rhodan-Folge-31—36-Neuheitenpaket.html

2. Mark Brandis

Die zweite große SF-Saga, in die jeder mal hineingehört haben sollte: Testpilot Mark Brandis und seine Crew von der VEGA, der neutralen Venus Erde Gesellschaft, sind sehr Charakterlastige Abenteuer mit Ecken und Kanten. So eignet sich diese Reihe besonders auch für nicht-SF-afine, da es hier weniger um blankes Techno-Bubble geht, sondern Revolution, Politik, Weltraumforschung und vieles mehr. Mit einem tollen Sounddesign von Jochim Redeker und einer guten Skriptarbeit von Balthasar von Weymarn werden die Weltraum-Partisanen-Romane von Nikolai von Michaleswsky lebendig.

http://shop.pop.de/advanced_search_result.php?keywords=mark+brandis&x=0&y=0

3. Takimo

Die Abenteuer von Takimo, Noui und Roboterhund Cox begannen als deutlich für ein jugendliches Publikum zugeschnitten, haben aber im Laufe der Zeit deutlich Entwickelt. So steht jetzt die Suche nach Takimos Ziehvater im Vordergrund und setzt die drei auf die Spur einer großen Intergalaktischen Verschwörung. Ich bin sehr gespannt wo das noch hinführen wird… seit diesem Jahr gibts Takimo auch als legalen Download bei iTunes und Co! Daumen hoch für Team Polaris, die schon beim 18. Abenteuer sind!

http://shop.pop.de/advanced_search_result.php?keywords=takimo&x=0&y=0

4. Planet Eden

Über Maritim Serien mag man viel Unterschiedliches sagen können, doch bei dieser Serie, die leider immer wieder in Pausen geschickt wird, zeigt mein Daumen gerade nach oben. Nicht weil es eine weitere Abenteuer-Serie ist, nein, man traut sich mutig die Helden auch einmal verlieren zu lassen. Das sehr düstere Szenario in dem die Besatzung des Raumkreuzers Copernicus von einer Mars Mission zurückkehrt und eine nahezu entvölkerte Erde vorfindet ist spannend und schlägt ein ums andere mal ungewöhnliche Pfade ein. Einziges Manko war für mich am Anfang, dass man die Synchron-Sprecher der Simpsons für dieses Hörspiel verpflichtet hat, doch man gewöhnt sich recht schnell daran und dann fällt das kaum noch auf… ich hoffe sehr das es nach Folge 6, die schon sehr finster endete noch weiter geht. Insgesamt sehr Hörenswert!

http://shop.pop.de/advanced_search_result.php?keywords=%22Planet+Eden%22&x=0&y=0




Posted December 26, 2010 by Falk T. Puschmann in category "allgemein

About the Author

Audiophiler Freund des Phantastischen, Schreiberling von Hörspiel-Skripten, Bewahrer von Online-Games und the ultimate scum of the universe!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *